elektronische wurzellängenbestimmung (elektrometrie)

Ein Zahn verfügt über ein recht komplexes „Innenleben“, ein System von Hohkräumen und Kanälen, ähnlich einer Tropfsteinhöhle. Sinn und Zweck einer Wurzelbehandlung ist es, dieses Kanalsystem auszuräumen, reinigen, aufbereiten, desinifizieren und letztenendlich dicht abzufüllen.

Zahn Inneleben Frank Zahnärzte

Wenn ein Zahn eine Wurzelbehandlung braucht, muss die exakte Länge seiner Wurzelkanäle bestimmt werden. Dies können wir in bestimmten Fällen mit einem elektronischen Messgerät (Elektrometrie) vornehmen, das uns millimetergenau das Erreichen der Wurzelspitze während der Behandlung angibt. Wir können in diesen Fällen auf mindestens eine der ansonsten vorgeschriebenen Röntgenaufnahmen verzichten.